Hundehaltung

HundespaziergangZorneding ist eine hundefreundliche Gemeinde mit ca. 350 Hunden.

Damit das auch so bleibt und weil wir keinen "Zamperlkrieg" wollen, bitten wir die Tierfreunde Folgendes zu beachten:

Es ist nicht erlaubt, Hunde und sonstige Tiere in Anlagenbereichen frei laufen zu lassen sowie zu Kinderspielplätzen mitzuführen. Auf öffentlichen Anlagenwegen dürfen die Tiere an der kurzen Leine mitgeführt werden.

Der Hundehalter ist verpflichtet, einen über 4 Monate alten Hund zur Hundesteuer anzumelden.
Die Hundesteuer für jeden Hund beträgt 50,- € jährlich bzw. Hundesteuer für die Haltung eines Kampfhundes 400 € jährlich.
linkSatzung über die Erhebung der Hundesteuer, (.pdf)

Grundsätzlich muss jeder Hundehalter dafür sorgen, dass der Schmutz seines Vierbeiners ohne Aufforderung beseitigt wird. Die Gemeinde hat deshalb Automaten mit kostenlosen Tüten an folgenden Orten aufgestellt:

  • Krinninger Weg/ Ecke Herzog-Tassilo-Ring
  • Herzog-Albrecht-Straße/ Franz-Krinninger-Weg
  • Rathaus
  • Lorenz-Stadler-Straße
  • Herzogplatz/ Ecke Birkenstraße
  • An der Flur/ Ecke Blumenstraße
  • Goethestraße/ beim Gemeindehaus
  • Am Dorfplatz in Pöring
  • Moosacher Weg/ Ilchinger Weg
  • Moosacher Weg/ Am Wertstoffhof
  • Ilchinger Weg/ Bucher Straße
  • Ingelsberger Weg/ Am Ziegelland
  • Am Kapellenberg/ Zugang zur Kapelle
  • Am Waldspielplatz Pöring
  • Wolfesing /Ortseingang am Radweg
  • Wolfesing/Nähe Kapelle
  • Ingelsberg/Einmündung Bergweg