Inhalt
Inhalt
Datum: 22.11.2022

Dringend Unterkünfte für Geflüchtete gesucht

Landkreis sucht dringend Unterkünfte für Geflüchtete

Da die Anzahl der geflüchteten Menschen, die dem Landkreis zugeteilt werden, wieder beständig steigt, sucht das Landratsamt dringend Gebäude um sie unterbringen zu können. Aktuell leben ca. 1000 Geflüchtete in vom Landratsamt organisierten und verwalteten Wohnmöglichkeiten. Die Aufnahmekapazitäten dort sind inzwischen ausgeschöpft. Über die Regierung von Oberbayern werden regelmäßig und in immer kürzeren Abständen Busse mit meist ca. 50 Menschen in den Landkreis gesandt. 

Wer ein Gebäude besitzt, mit dem geflüchteten Menschen ein Dach über den Kopf gegeben werden könnte, sollte sich bitte unbedingt im Landratsamt melden“, so Niedergesäß. Gesucht werden auch Grundstücke, auf denen Notunterkünfte errichtet werden können.

Wer helfen kann, wendet sich am besten direkt an den zuständigen Fachbereich im Landratsamt und zwar per E-Mail an asyl@lra-ebe.de.

Logo Wohnungsangebot für Flüchtlinge © Landratsamt Ebersberg