Inhalt
Inhalt

Seniorenbeirat

Zur Wahrung der Interessen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger wird nach den im Gemeinderatsbeschluss vom 29.09.2016 festgelegten Modalitäten ein Seniorenbeirat gewählt. Er besteht aus 10 Mitgliedern: acht von den Zornedinger Bürgerinnen und Bürgern alle vier Jahre gewählten sowie zwei vom Gemeinderat nominierten Mitgliedern, die Seniorenreferenten. Die Seniorenreferenten sind nicht stimmberechtigt. Der Seniorenbeirat wählt aus seiner Mitte einen Sprecher und einen Stellverteter.

Unser Foto zeigt die acht stimmberechtigen Mitglieder des aktuellen Seniorenbeirats (von links nach rechts): Silvia Apel (auch Behindertenbeauftragte), Gerhard Wolf (stellvertretender Sprecher), Franz Pfluger, Sieglinde Kornek-Peters (Sprecherin), Friedrich Werner, Hermann Lagrèze, Martina Schott und Irene Mooser (Protokollführerin).

Für Anregungen, Wünsche und Probleme möchte der Seniorenbeirat stets ein offenes Ohr haben. Sie erreichen die Sprecherin Frau Kornek-Peters unter der Telefonnummer 08106/ 30 94 51 oder den stellvertretenden Sprecher Herrn Wolf unter 08106/ 99 91 11 6 oder direkt im Servicebüro am Herzogplatz.

Der nächste geplante Termin für die öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates ist am Montag, den 07. Februar 2022 im großen Sitzungssaal des Rathauses.